April 2011 - Jahreshauptversammlung


Nordhorn, 01.04.2011


April 2011 - Jahreshauptversammlung

Nordhorn. Am 14.03.2011 fanden sich von mittlerweile 44 Mitgliedern etwa die Hälfte, überwiegend aktive Tänzerinnen und Tänzer zusammen, um das Resümee des Vereinsjahres zu ziehen und den Vorstand neu zu wählen.

Die Finanzen des Vereins sind solide, außer den Beiträgen an die Sportverbände lagen keine weiteren Ausgaben an. So konnten erstmalig die Startmarken für 4 Paare sowie ein Workshop mit einem auswärtigen Trainer bezuschusst werden.

Die Kassenprüfer konnten den bisherigen Vorstand entlasten. Die Tätigkeitsberichte der Vorstandsmitglieder konnte die Erfolge der 18 Turnierpaare im C- und D-Klassenbereich sowie im Breitensport  lobend erwähnen.
Bei der Neuwahl wurden die 1. Vorsitzende Christina Jobmann sowie  Derk Hotfilter als 2. Vorsitzender einstimmig bei im Amt bestätigt. Ebenso wurden Bernd Naber als Schriftführer, als Kassenwart Frank Blume und als Pressewart Achim Fechtner wiedergewählt. Neue Sportwartin wurde Yvonne Sluiter, die Thomas Petrik ablöst. Ihre Aufgabe ist die Koordination der Meldungen für die Turnierpaare.  Als Sportwartin für den Jugendbereich wurde Marit Poffers vorgestellt.
Für die Landesmeisterschaft der Hauptgruppe Standard von D- bis B-Klasse schlug die Vorsitzende C. Jobmann vor, einen Fanbus nach Hannover zu organisieren. Grund sind die guten Chancen, zweier Paare(C-Klasse) und einem aus der D-Klasse, bei diesem Event eine gute Platzierung zu erreichen und den Aufstieg in die C- bzw. in die B-Klasse perfekt zu machen.
Am letzten Märzwochenende konnten Torsten und Inge Projahn an einem erstklassig organisierten Turnier in Haltern am See teilnehmen. In der stimmungsvollen Atmosphäre - auch für auswärtige Paare wurde begeistert applaudiert – konnten sie im Sen-ID-Standardturnier den 1. Platz für sich verbuchen. In der nächsten Altersklasse Sen-IID ist ihnen dieser Erfolg gleich noch einmal gelungen.