.Nordhorner Tanzsportler starten in Münster erfolgreich ins neue Jahr


Münster, 07.01.2012


Nordhorner Tanzsportler starten in Münster erfolgreich ins neue Jahr

 

 

 

5 Finalteilnahmen, ein 2. Platz und ein Turniersieg für TSG-Paare

 

Nordhorn/Münster. Am vergangenen Samstag starteten 5 Paare der TSG Nordhorn bei der Premiere des Drei-Königs-Turniers in Münster erfolgreich ins neue Jahr. Bei insgesamt 8 Starts erreichten die TSG-Paare 5 Finalteilnahmen, einen 2. Platz und einen Turniersieg!

Mario Stehle und Lena Slagelambers holten sich mit einer unglaublichen Leistung den Turniersieg in der mit 15 Paaren besetzten Hauptgruppe C Standard.

Auch Mathis Krone und Saskia Reimann erreichten in der HGr C Standard das Finale und erkämpften sich hier einen wohlverdienten 5. Platz. In der mit 16 Paaren besetzten HGr D Latein konnten die Beiden diesen Erfolg mit einem weiteren 5. Platz wiederholen.

In der am stärksten besetzten HGr C Latein gelang Thorben Jürgensen und Ina Wargers der Einzug ins Finale, wo sie sich am Ende Platz 7 erkämpften.

Ein weiterer toller Erfolg gelang Andreas Wulff mit seiner Partnerin Marit Poffers in der Hauptgruppe D Standard. Die beiden gewannen in einem Starterfeld von 13 Paaren den 2. Platz. In derselben Gruppe sammelten die Turnierneulinge Kevin Schrapp und Sarah Nordbeck in ihrem zweiten D-Klasse-Turnier weitere Erfahrung mit einem geteilten 10. Platz.

Das Drei-Königs-Turnier im Vereinsheim des TUS Hiltrup, welches vom jungen Verein Universitäts-Tanzsportclub Münster e.V. zum ersten Mal ausgetragen wurde, war ein voller Erfolg. Die hohe Anzahlt von mehr als 70 Startmeldungen bei ca. 40 Paaren aus mehreren Bundesländern überraschte die Münsteraner Veranstalter.

Alles in allem war es wieder einmal ein sehr erfolgreiches Tanz-Wochenende für die Paare der TSG Nordhorn, die mit diesen Ergebnissen einen sehr guten Start ins neue Jahr 2012 vorlegten.