Nordhorner Tanzpaar Tom Spring und Lea Denker ist Landesmeister


Elmshorn, 14.10.2013


Nordhorner Tanzpaar Tom Spring und Lea Denker ist Landesmeister

Tanzpaare der TSG-Nordhorn gewinnen bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften 1x Gold und 2x Bronze.

Nordhorn/Elmshorn. Tom Spring und Lea Denker von der Tanzsportgemeinschaft Nordhorn haben die Norddeutsche Gebietsmeisterschaft der Jugend C Standard in Elmshorn souverän gewonnen. Das junge TSG-Paar tanzte sich auf dem Turnier der fünf Nordverbände Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern – bestehend aus sieben Tanzpaaren – sicher in die Finalrunde. In der Endrunde gewannen sie mit dem Langsamen Walzer, Quickstep und dem Slowfox drei von vier Tänzen und sicherten sich so den Titel des Gebiets- und Landesmeister.

Bei der niedersächsischen Landesmeisterschaft der Hauptgruppe A Standard in Göttingen gewannen Felix Neumann und Nora Krebs die Bronze-Medaille hinter ihren ehemaligen Vereinskameraden Patrick Vrielmann (jetzt TTC Gelb-Weiß d. PSV Hannover) und seiner Partnerin Christina Koop. Neumann/Krebs belegten zudem bei der Gebietsmeisterschaft der fünf Nordverbände unter 23 Paaren den 8. Platz. Hans-Jörg Strötker und Yvonne Sluiter von der gewannen bei der gemeinsamen Landesmeisterschaft Nord der Hauptgruppe II B Standard in Ahrensburg ebenfalls die Bronzemedaille. Unter 18 Paaren kämpfte sich das Nordhorner Tanzpaar durch drei Runden in das Finale. In der Gesamtwertung belegten sie am Ende Platz 4 und in der Gruppe der Niedersachsen Platz 3.